09187-95 67 310 huebner@kreditexpertin.de

Natürlich haben Sie als Unternehmer großes Interesse daran, möglichst wenig Steuern zu zahlen. Erstellen Sie den Jahresabschluss aber nur unter Steueroptimierungsgesichtspunkten, verschlechtern Sie Ihre Position bei Finanzierungsverhandlungen. Der Schaden, der dadurch entsteht, kann die gesparten Steuern um ein Vielfaches übersteigen.

Das sehen selbst manche Steuerberater so, wie im Artikel von Steuerberater Peter Lohmann nachzulesen ist. Jahresabschluss: Nicht nur für’s Finanzamt interessant!

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken